DJ Regeln


Regel 1
Jeder DJ sollte mindestens 2-3 x pro Woche (2Stunden) senden.
Gast-DJs sowie Nachwuchs-DJs sind von dieser Regel befreit.
Bei DJ-Ausfällen sollten alle DJ's bereit sein, die freien Sendezeiten zu besetzen. Doch sollten nicht immer nur dieselben einspringen, sondern es sollte das ganze Team betreffen.

Regel 2
Zusammenhalt ist für manche nicht selbstverständlich sollte es aber eigentlich sein. Wir nehmen keine Modi/DJ-Gühren, leben aber sehr großen Wert auf Teamarbeit und deshalb steht Zusammenhalt an erster Stelle. Das Motto soll heißen "Miteinander" nicht „Gegeneinander". Es darf natürlich auch gegenseitige Kritik geübt werden, jedoch stets sachlich und konstruktiv. Und dies sollte nicht im öffentlichen Chat geschehen. Persönliche Beleidigungen der Musik oder des Auftretens sind tabu!

Regel 3
Jeder DJ muss sich 15 Min. vor Sendebeginn beim vorherigen DJ melden. Der DJ der als erstes auf den Stream geht, benutzt den Kickstart, damit der Auto-DJ im HG weiterläuft und nicht immer die Radioleitung anwesend sein muss. Jeder DJ, der sendet hat in den Chat zu gehen, um mit dem Hörern Kontakt aufzubauen.
Der DJ mit der Schlusssendung bestimmt das Ende seiner Sendung nach 22 Uhr.

Regel 4
Es werden ausnahmslos keine gewaltverherrlichenden, menschenverachtenden Lieder oder Lieder, welche auf dem Index stehen, gespielt.
Jeder DJ ist für seine Sendungen selber verantwortlich.
Ausserdem erwarten wir von jedem DJ, dass seine Lieder sauber sind (mit Mp3tag & Mp3Gain bearbeitet sind)!!!

Regel 5
Der DJ sollte Musikwünsche spielen, diese sollten aber zum Programm der Sendung passen. Wird in einer z.B. Rocksendung Trance gewünscht, soll auf die entsprechende Sendung verwiesen werden.

Regel 6
Sendeplaneinträge sind verbindlich. Jedem kann mal etwas dazwischen kommen, auch dem Chef. Sollte dies der Fall sein, hat der jeweilige DJ die Radioleitung zu informieren.

Regel 7
Sollte es im Chat Probleme geben, darf der sendende DJ auch Chatter des Raumens verweisen. Sollte der Chatter nicht gehen, ist die Radioleitung zu informieren. Die Radioleitung steht 100% hinter ihren DJs.

Regel 8
Sollte ein DJ für längere Zeit ausfallen, egal ob aus privaten-, gesundheitlichen- und/oder Urlaubsgründen, ist dies der Radioleitung mitzuteilen.

Regel 9
Im Radio ist Offenheit und Ehrlichkeit das A und O. Sollte es Unstimmigkeiten geben, sich jemand ungerecht behandelt und unwohl fühlen, ist dies offen und ehrlich anzusprechen. Wir werden gemeinsam mit Euch eine Lösung finden. Und dies sollte nicht im öffentlichen Chat geschehen
Ein Radio kann nur so sein, wie sei Team! Damit das Team funktioniert, müssen Regeln da sein. Das Senden soll jedem DJ Spaß machen.

Regel 10
Sollte ein DJ geplant aussteigen wollen, soll er dies bitte offen und ehrlich mit der Radioleitung absprechen. Der DJ sollte noch eine Abschiedssendung geben.

Regel 11
Teambesprechungen werden regelmäßig durchgeführt. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, sollte sich bitte bei der Radioleitung abmelden.
Auch muss er sich informieren, was besprochen wurde !!!

Jeder DJ verpflichtet sich durch das Bewerben bzw. anmelden bei uns,
diese Regeln gelesen und akzeptiert zu haben.

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis!
Um Missverständnisse vorzubeugen, weisen wir ausdrücklich daraufhin,
dass Marcy Fun Radio ein Projekt ist,
welches als reines Hobby betrieben wird,
daher sind alle Tätigkeiten ehrenamtlich und nicht beruflich

Login
Unser Stream
Wunsch Box
Online
Hörer Ticker
Unser Ts

 

 

Fotos
Counter
Unser Sendeplan
Umfrage
Wie findet ihr unsere Homepage?
Geil geworden
Geil
Hammer Geil
Kann man so lassen
Top
Umfrageergebnis
Bitte Voten

 

    Music

     

    Webradio Liste

  

    Webradio100 Top 100 Internetradio Voting

    Radio Top 100

Webradio TOPLISTE

    Deutschsprachige Radios im Internet

   Freundetreff Topliste

   

    Banner

CD Tip

Unsere Bewertung

Bewertungen zu marcyfunradio.de

Geprüft

Geprüfte Webradio Qualität

Bitte Spenden